Wasserrohrbruch

Die Feuerwehr Eschenau wurde zu einem Wasserrohrbruch in die Brühlstraße in Eschenau alarmiert. Die Feuerwehr sicherte die Stelle des Rohrbruchs und die überschwemmte Straße ab, bis dann der Wasserzweckverband das Wasser abgestellt hatte und die weitere Absicherung übernahm. Danach konnten die Kräfte wieder ins Gerätehaus einrücken.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Piepser
Einsatzstart 7. Juni 2019 18:45
Mannschaftstärke 16
Einsatzdauer 0,5
Fahrzeuge TLF 16-25
LF 16
Alarmierte Einheiten FF Eschenau