Verkehrsunfall

Die FF Eschenau wurde zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Bus auf die Bundesstraße 2 in Richtung Nürnberg alarmiert. Vor Ort kam es zu einem Auffahrunfall zwischen einem PKW und einem VW Bus. Die Insassen der Fahrzeuge hatten diese bereits selbstständig verlassen und wurden durch Ersthelfer betreut. Durch die FF Eschenau wurde eine Verkehrsabsicherung aufgebaut, die Verletzten bis zum eintreffen des Rettungsdienstes weiter betreut, der Brandschutz sicher gestellt und ausgelaufene Betriebsstoffe abgebunden. Nach dem die Unfallaufnahme durch die Polizei abgeschlossen war, sowie die Fahrzeuge abgeschleppt waren und die Fahrbahn komplett gereinigt war konnte die FF Eschenau kurz vor 21.00 Uhr die Fahrbahn wieder freigeben und ins Gerätehaus einrücken.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Piepser
Einsatzstart 28. September 2016 18:58
Mannschaftstärke 17
Einsatzdauer 2,25 Stunden
Fahrzeuge TLF 16-25
LF 16
MZF
VSA
Alarmierte Einheiten FF Eschenau
Rettungsdienst
Polizei