Keller unter Wasser

Die Feuerwehr Eschenau wurde zu einem unter Wasser stehenden Keller alarmiert. Da es sich lediglich um wenige Zentimeter Wasser im Keller handelte konnte das HLF nach kurzer Zeit die Einsatzstelle verlassen und einrücken, während die Besatzung des MZF die Einsatzstelle mit einem Wassersauger abarbeitete.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Piepser
Einsatzstart 29. Dezember 2021 21:23
Mannschaftstärke 18
Einsatzdauer 1,25 Stunden
Fahrzeuge MZF
HLF 20
Alarmierte Einheiten FF Eschenau