Brand Kamin

Die Drehleiter der FF Eschenau wurde zu einem Kaminbrand nach Oberschöllenbach alarmiert. Bei der Erkundung durch die FF Oberschöllenbach wurde festgestellt, dass es sich um keinen Kaminbrand handelte, sondern dass der Kamin aufgrund der Thermik nicht richtig zog und somit das Gebäude verraucht wurde. Durch die FF Oberschöllenbach wurde das Gebäude belüftet, die restlichen Einheiten konnten wieder an ihre Standorte zurück kehren.


Einsatzart Brand
Alarmierung Piepser
Einsatzstart 14. Mai 2022 21:30
Einsatzdauer 0,75 Stunden
Fahrzeuge DLK 23-12
HLF 20
Alarmierte Einheiten FF Oberschöllenbach
FF Eschenau
FF Großgeschaidt
Rettungsdienst
Polizei