Zimmerbrand

Die Feuerwehren Forth und Eschenau wurden zur überörtlichen Löschhilfe bei einem Zimmerbrand nach Stöckach im Landkreis Forchheim alarmiert. Noch auf der Anfahrt wurden wir durch die örtlichen Einsatzkräfte wieder abbestellt, da es sich nur um einen Kleinbrand handelte der ohne weitere Unterstützung gelöscht werden konnte.

Da kurz nach unserem Ausrücken nach Stöckach ein eingelaufener Brandmelder in Eschenau mitgeteilt wurde, konnten wir, nachdem wir in Stöckach nicht benötigt wurden, auch die Einsatzstelle in Eschenau anfahren.


Einsatzart Brand
Alarmierung Piepser
Einsatzstart 23. Mai 2017 10:35
Mannschaftstärke 10
Einsatzdauer 0,25 Stunden
Fahrzeuge TLF 16-25
DLK 23-12
Alarmierte Einheiten FF Stöckach (FO)
FF Igensdorf (FO)
FF Forth
FF Eschenau
Rettungsdienst
Polizei