Brandmeldealarm

Nachdem die Einsatzkräfte aus Eschenau bereits nach Stöckach unterwegs waren wurden zu einem Brandmelder in Eschenau die Feuerwehren Brand, Eckenhaid, Heroldsberg und die restlichen Kräfte aus Eschenau alarmiert. Da es sich um eine interne Brandmeldeanlage handelte hatte die Feuerwehr keinen Zugang zur Brandmeldezentrale. Somit mussten wir das eintreffen des Hausmeisters abwarten um in den entsprechenden Raum zu kommen. Nachdem klar war welcher Melder ausgelöst hatte wurde der entsprechende Bereich kontrolliert, es konnte aber kein Grund für die Auslösung des Brandmelders entdeckt werden. Die Anlage wurde zurück gestellt und die Einsatzkräfte konnten die Einsatzstelle wieder verlassen.


Einsatzart Brand
Alarmierung Piepser
Einsatzstart 23. Mai 2017 10:42
Mannschaftstärke 10
Einsatzdauer 1,00 Stunden
Fahrzeuge TLF 16-25
DLK 23-12
Alarmierte Einheiten FF Brand
FF Eckenhaid
FF Heroldsberg
FF Eschenau
Rettungsdienst
Polizei