Ölspur

Die Feuerwehr Eschenau wurde in die Eschenauer Hauptstraße zu einer Ölspur alarmiert, die durch eine defekte Dieselleitung verursacht wurde. Durch die FF Eschenau wurde diese mittels Ölbinder abgestreut und anschließend wieder gereinigt. Nach einer dreiviertel Stunde war die Arbeit erledigt und die Feuerwehr konnte wieder einrücken.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Piepser
Einsatzstart 29. August 2017 17:21
Mannschaftstärke 19
Einsatzdauer 0,75 Stunden
Fahrzeuge TLF 16-25
LF 16
MZF
Alarmierte Einheiten FF Eschenau