Brandmeldealarm

Die Feuerwehren Brand, Eschenau und Heroldsberg wurden zu einem ausgelösten Brandmelder ins Industriegebiet nach Brand alarmiert. Bei der Erkundung durch die FF Brand konnte eine Verauchung festgestellt werden, die durch einen defekten Keilriemen einer Maschine entstanden ist . Durch die Feuerwehren wurde dann mit Belüftungsgeräten der betroffene Bereich entraucht. Nach Abschluss der Arbeiten konnten alle Einheiten die Einsatzstelle wieder verlassen und einrücken.


Einsatzart Brand
Alarmierung Piepser
Einsatzstart 18. November 2017 04:45
Mannschaftstärke 9
Einsatzdauer 1,5
Fahrzeuge MZF
TLF 16-25
Alarmierte Einheiten FF Brand
FF Heroldsberg
FF Eschenau
Rettungsdienst
Polizei