Kaminbrand

Die Feuerwehr Eschenau wurde zu einem Kaminbrand am Marktplatz alarmiert. Durch die Feuerwehr wurde der brennende Kamin von Außen und im Innenbereich des Hauses kontrolliert und der auch verständigte Kaminkehrer bei seinen Arbeiten unterstützt. Nachdem der Kamin wieder frei war konnten die Kräfte nach knapp 2 Stunden wieder ins Gerätehaus einrücken.


Einsatzart Brand
Alarmierung Piepser
Einsatzstart 23. Februar 2020 20:27
Mannschaftstärke 21
Einsatzdauer 2
Fahrzeuge TLF 16-25
LF 16
DLK 23-12
MZF
Alarmierte Einheiten FF Eschenau
Kreisbrandinspektion
Rettungsdienst
Polizei