Straße reinigen

Die Feuerwehr Eschenau wurde zu einer Fahrbahnreinigung auf die Bundesstraße 2 zwischen Eschenau und Forth alarmiert. Hier war bei einem Traktor der Kühlmittelschlauch geplatzt und das Kühlmittel auf ca. 200 Meter verteilt. Durch die Feuerwehr wurde das ausgelaufene Kühlmittel abgebunden. Während dieser Zeit wurde der Verkehr wechselseitig an der Einsatzstelle vorbei geleitet. Nachdem durch das Straßenbauamt entsprechende Hinweisschilder aufgestellt wurde konnte die Einsatzstelle wieder verlassen werden.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Piepser
Einsatzstart 27. Juni 2020 17:23
Mannschaftstärke 16
Einsatzdauer 1,50 Stunden
Fahrzeuge MZF
TLF 16-25
VSA
LF 16 (im Oktober 2021 außer Dienst gestellt)
Alarmierte Einheiten FF Eschenau