Brandmeldealarm

Erneut wurden die Feuerwehren Brand und Eschenau zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Industriebetrieb nach Brand alarmiert. Bei der Erkundung durch die FF Brand stellte sich heraus, dass Wasserdampf den Rauchmelder ausgelöst hatte. Für die Feuerwehr waren keine weiteren Maßnahmen zu ergreifen, somit konnten wir die Einsatzstelle wieder verlassen und ins Gerätehaus einrücken.


Einsatzart Brand
Alarmierung Piepser
Einsatzstart 10. März 2017 07:18
Mannschaftstärke 7
Einsatzdauer 0,50 Stunden
Fahrzeuge LF 16
DLK 23-12
Alarmierte Einheiten FF Brand
FF Eschenau
Rettungsdienst
Polizei