Gasgeruch

Die Feuerwehren Eschenau, Eckenhaid und Heroldsberg wurden nach Eschenau zu einem Gasgeruch alarmiert. Nachdem tagsüber Arbeiten an der Gasleitung durchgeführt wurden und Abends durch Anwohner ein unklarer Geruch festgestellt wurde, wurde die Feuerwehr alarmiert. Bei unserem Eintreffen konnte zwar ein leichter Geruch festgestellt werden, der aber nicht Erdgas zugeordnet werden konnte. Auch mit unseren Meßgeräten konnte kein Gas nachgewiesen werden. Daraufhin wurden die Feuerwehren Eckenhaid, Heroldsberg und der Rettungsdienst aus dem Einsatz entlassen und durch die FF Eschenau noch weitere Messungen im Ortsgebiet vorgenommen, die aber auch alle negativ verliefen.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Piepser
Einsatzstart 25. Oktober 2017 19:26
Mannschaftstärke 22
Einsatzdauer 0,50 Stunden
Fahrzeuge TLF 16-25
LF 16
DLK 23-12
MZF
Alarmierte Einheiten FF Eschenau
FF Eckenhaid
FF Heroldsberg
Rettungsdienst
Polizei