Hilflose Person in Wohnung

Die FF Eschenau wurde auf Anforderung der Polizei zu einer Wohnungstüröffnung in die Ambazac Straße alarmiert. Zuerst wurden zusammen mit der Polizei die Fenster mit Hilfe der Drehleiter kontrolliert. Nachdem hier nichts festgestellt werden konnte, wurde mit Hilfe von Sperrwerkzeugen die Haustüre geöffnet. Es konnte der Bewohner schlafend, aber wohlauf vorgefunden werden. Die FF Eschenau konnte daraufhin die Einsatzstelle wieder verlassen und ins Gerätehaus einrücken.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Piepser
Einsatzstart 17. März 2018 01:49
Mannschaftstärke 10
Einsatzdauer 0:45
Fahrzeuge LF 16
DLK 23-12
Alarmierte Einheiten FF Eschenau
Polizei
Rettungsdienst