Balkonbrand

Die Feuerwehren Herpersdorf, Benzendorf, Eckenhaid, Eschenau und Forth wurden zu einem Balkonbrand nach Herpersdorf alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte konnte eine Rauchentwicklung auf einem Balkon in 2. OG festgestellt werden, durch Anwohner wurde bereits mit einem Gartenschlauch versucht den Brand einzudämmen. Durch die Feuerwehr Forth wurde eine Steckleiter vorgenommen und ein Trupp unter Atemschutz mit einem C - Rohr auf den Balkon geschickt. Dieser konnte den Brand dann schnell ablöschen. Durch die Feuerwehr Herpersdorf wurde ein Trupp als Sicherungstrupp gestellt. Die restlichen Wehren standen in Bereitschaft und übernahmen die Verkehrsabsicherung. Mit Hilfe der Wärmebildkamera der FF Eschenau wurde die Brandstelle kontrolliert. Nachdem die Einsatzstelle unter Kontrolle war konnten die Wehren aus Eckenhaid und Eschenau die Einsatzstelle verlassen und in ihre Gerätehäuser einrücken. Die weiteren Arbeiten vor Ort übernahmen die Feuerwehren aus Herpersdorf und Forth während die FF Benzendorf die Verkehrsabsicherung weiterhin übernahm.


Einsatzart Brand
Alarmierung Piepser
Einsatzstart 22. Mai 2018 16:07
Mannschaftstärke 17
Einsatzdauer 01,00 Stunde
Fahrzeuge TLF 16-25
DLK 23-12
MZF
Alarmierte Einheiten FF Herpersdorf
FF Benzendorf
FF Eckenhaid
FF Eschenau
FF Forth
Rettungsdienst
Polizei