Verkehrsunfall mit Motorrad

Die Feuerwehr Eschenau wurde zu einem Verkehrsunfall mit einem Motorrad in die Dr.-Otto-Leich-Straße alarmiert. Hier war es zur Kollision zwischen einem PKW und einem Motorrad gekommen weshalb die Motorradfahrer auf die Straße stürzten. Vor Ort versorgte der Rettungsdienst bereits die 2 verletzten Motorradfahrer. Durch die FF Eschenau wurde der PKW Fahrer betreut, der Brandschutz sichergestellt und der Verkehr über einen angrenzenden Supermarktparkplatz geleitet. Nachdem die verletzten abtransportiert waren, die Polizei die Unfallaufnahme beendet hatte und die Unfallstelle geräumt war konnten die Einheiten der FF Eschenau wieder einrücken.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Piepser
Einsatzstart 30. Mai 2020 19:08
Mannschaftstärke 21
Einsatzdauer 0,75 Stunden
Fahrzeuge TLF 16-25
LF 16
Alarmierte Einheiten FF Eschenau
Rettungsdienst
Polizei