Verkehrsunfall

Zum zweiten mal an diesem Dienstag wurde die Feuerwehr Eschenau zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Diesmal kam es in unmittelbarer Nähe von unserem Feuerwehrhaus zu einem Unfall zwischen 2 Fahrzeugen. Durch die Feuerwehr Eschenau wurden die Unfallbeteiligten Personen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut, eine Verkehrsabsicherung erstellt, der Brandschutz sichergestellt, die Batterien der Unfallfahrzeuge abgeklemmt, ausgelaufene Betriebsstoffe abgebunden und die Fahrbahn von Trümmern gereinigt. Nachdem die verunfallten Fahrzeuge abgeschleppt waren wurde durch die Feuerwehr noch ein Verkehrsschild, das durch den Unfall beschädigt wurde, entfernt. Im Anschluss konnte die Fahrbahn wieder freigegeben werden und die Kräfte konnten wieder ins Gerätehaus einrücken.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Piepser
Einsatzstart 17. November 2020 17:59
Mannschaftstärke 18
Einsatzdauer 1,50 Stunden
Fahrzeuge LF 16
Alarmierte Einheiten FF Eschenau
Rettungsdienst
Polizei