Personenrettung über Drehleiter

Die Feuerwehr Eschenau wurde zu einer Personenrettung über die Drehleiter nach Forth alarmiert. Vor Ort stellte sich bei der Erkundung durch die FF Forth heraus, dass hier lediglich eine Tragehilfe notwendig war. Diese wurde durch die Kameraden der FF Forth geleistet, die Fahrzeuge der FF Eschenau konnten nach kurzer Zeit wieder abrücken.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Piepser
Einsatzstart 20. Oktober 2021 03:16
Mannschaftstärke 7
Einsatzdauer 0,50 Stunden
Fahrzeuge MZF
DLK 23-12
Alarmierte Einheiten FF Forth
FF Eschenau